Rechtsthemen
Blog
Über uns

Wie finde ich einen guten Anwalt?

Wer auf juristische Schwierigkeiten trifft, tut gut daran, sich frühzeitig um rechtlichen Beistand zu kümmern. Ein guter Anwalt hilft bei gerichtlichen Auseinandersetzungen, aber auch im Rahmen von außergerichtlichen Verhandlungen.

Das Wichtigste in Kürze: Den richtigen Anwalt finden

Checkliste – den passenden Anwalt finden:

  • Fachanwälte weisen besondere Kompetenz in bestimmten Rechtsgebieten auf.
  • Ein guter Anwalt muss nicht zwangsläufig vor Ort sein, um Ihnen kompetent weiterzuhelfen.
  • Online-Plattformen wie KLUGO helfen dabei, den passenden Anwalt für Ihr Rechtsproblem zu finden.

Welcher Anwalt ist der richtige Anwalt für mich?

Für jedes Rechtsproblem gibt es den passenden Anwalt - und zwar ganz unabhängig von der konkreten Fallgestaltung. Während Fachanwälte häufig für ein spezielles Rechtsgebiet besondere Qualifikationen aufweisen, sind Rechtsanwälte ohne Spezialisierung grundsätzlich für alle Mandanten da, die juristische Unterstützung suchen.

Die Suche nach dem richtigen Anwalt kann sich mitunter als schwierig erweisen. Dies wird unter anderem dadurch bedingt, dass gerade in Städten die Anzahl der Rechtsanwälte fast unüberschaubar groß geworden ist. Hier trifft Mandanten die Qual der Wahl - und nicht selten fragen sich Rechtssuchende, welcher Anwalt überhaupt für was zuständig ist.

Fachanwälte stehen beispielsweise in folgenden Rechtsbereichen zur Verfügung:

Darüber hinaus gibt es in Deutschland natürlich noch eine ganze Reihe weiterer Fachanwaltstitel.

Welcher Anwalt ist für was zuständig?

Ein Anwalt für Arbeitsrecht ist zum Beispiel dann gefragt, wenn Sie als Arbeitnehmer Zweifel an der Wirksamkeit einer Kündigung haben oder wenn Sie ein schlechtes Arbeitszeugnis von Ihrem Arbeitgeber erhalten haben. Im Strafrecht ist ein Rechtsanwalt bei allen Abschnitten des Strafverfahrens an Ihrer Seite. Dies betrifft sowohl Befragungen als Beschuldigter als auch die juristische Unterstützung bei strafrechtlichen Maßnahmen wie zum Beispiel Untersuchungshaft oder Durchsuchung.

Auch im Steuerrecht ist juristischer Rat oft von großem Wert. Ein Anwalt für Steuerrecht sollte gerade dann hinzugezogen werden, wenn es um die Themenbereiche Steuerhinterziehung und Steuerstrafrecht geht - hier drohen bei einer Verurteilung empfindliche Sanktionen.

Bankrecht und Versicherungsrecht sind ebenfalls Rechtsgebiete, die unter Umständen einen großen Einfluss auf die eigene finanzielle Situation nehmen - beispielsweise im Rahmen der Anlageberatung oder rund um den Darlehensvertrag, aber auch bei Schwierigkeiten bezüglich der Versicherungsleistungen von Berufsunfähigkeitsversicherung, Haftpflichtversicherung oder Krankenversicherung. Daher ist auch hier bei juristischen Konflikten eine Rechtsberatung durch einen kompetenten Fachanwalt angebracht.

Ein Fachanwalt kann insbesondere dann unterstützen, wenn es spezifisch in eine bestimmte Fachrichtung geht. Um allgemeine Rechtsfragen oder juristische Probleme grundsätzlicher Art kann sich in der Regel auch ein Rechtsanwalt ohne fachspezifische Ausrichtung zuverlässig kümmern. Die juristische Ausbildung legt hierfür schon während des Studiums den Grundstein dazu – allerdings sprechen gute Gründe dafür, dass ein Fachanwalt gewählt wird, wenn es um die bestmögliche anwaltliche Unterstützung geht:

Fachanwälte sind absolute Profis auf "ihrem" Fachgebiet Erfahrung sorgt bei Auseinandersetzungen für die bessere Ausgangsposition Sachkenntnis kann besonders bei der Vertretung vor Gericht Vorteile bringen

klugo tipp

Wenn Sie Ihr Rechtsproblem kennen und zuordnen können, empfiehlt es sich, von Anfang an einen Anwalt hinzuzuziehen, der auf dem jeweiligen Rechtsgebiet versiert ist. Dies verhindert, dass Sie vielleicht im weiteren Verlauf den Anwalt wechseln müssen, weil Sie sich schlecht oder nur unzureichend betreut fühlen.

Wie erkenne ich einen guten Anwalt?

Im Vordergrund der anwaltlichen Tätigkeit steht grundsätzlich die Zusammenarbeit mit den Mandanten. Diese muss durch Vertrauen geprägt sein und die Bedürfnisse berücksichtigen, die von den Rechtssuchenden an den Rechtsanwalt herangetragen werden.

Als Mandant sollten Sie die Sicherheit haben, jederzeit bei juristischen Fragen auf Ihren Rechtsanwalt zugehen zu können. Eine mangelhafte Kommunikation führt langfristig zu einem gestörten Verhältnis und macht es für beide Seiten schwierig, effizient miteinander zu arbeiten - dann ist häufig der Zeitpunkt gekommen, an dem ein Anwaltswechsel sinnvoll ist.

Merkmale für einen guten Anwalt sind unter anderem:

  • Fachkompetenz und Qualifikationen
  • berufliche Erfahrung
  • Zuverlässigkeit in Bezug auf Termine, Fristen und Absprachen
  • Erreichbarkeit
  • transparente Arbeitsweise
  • funktionierender und unverzüglicher Informationsfluss

Muss der Anwalt in meiner Nähe sein?

Im Gegensatz zu früher ist es heute auch möglich, sich anwaltliche Unterstützung zu suchen, die sich nicht durch die Nähe zum Mandanten auszeichnet. Viele Elemente der anwaltlichen Tätigkeit sind mittlerweile auch in digitaler Form möglich und erleichtern nachweislich die Zusammenarbeit zwischen Rechtsanwalt und Mandant.

Natürlich sprechen auch in Anbetracht des technischen Fortschritts Gründe dafür, dass sich der Rechtsanwalt in örtlicher Nähe befindet. Das kann beispielsweise von Bedeutung sein, wenn es tatsächlich zu einem gerichtlichen Verfahren kommt und die Anwesenheit des Anwalts erforderlich ist. Ebenso ist bei außergerichtlichen Verhandlungen die Anwesenheit des Rechtsanwaltes von Relevanz.

Der Anwalt Ihrer Wahl kann, muss nicht zwangsläufig seinen Tätigkeitsschwerpunkt in unmittelbarer örtlicher Nähe unterhalten. Rechtsberatung per Telefon oder E-Mail ist mittlerweile unkompliziert möglich und ersetzt in vielen Fällen das persönliche Treffen in der Kanzlei.

KLUGO hilft Ihnen dabei, schnell und ohne Umwege den passenden Anwalt für Ihre Rechtsfrage zu finden und gestaltet den gesamten Prozess unkompliziert und transparent. Sie müssen nicht selbst auf die Suche gehen: Aus unserem deutschlandweiten Netzwerk, wählen wir einen erfahrenen und qualifizierten Anwalt aus, der auf Ihre ganz konkrete Rechtsangelegenheit spezialisiert ist.

Wie finde ich einen Anwalt online?

Wer sich online darüber informieren möchte, welcher Anwalt sich für eine juristische Beratung anbietet, der kann dazu unterschiedliche Plattformen nutzen. Auch Rechtsanwälte selbst informieren auf ihren Webseiten über Fachgebiete und Dienstleistungen.

Wir von KLUGO wählen für Sie einen passenden und erfahrenen Anwalt für Ihr konkretes Rechtsproblem aus. Nach einer Erstberatung haben Sie dabei die Wahl, den Rechtsanwalt zu beauftragen – wenn eine Rechtsvertretung tatsächlich notwendig ist. Dies ergibt sich durch das Beratungsgespräch, das auch eine Information über die Kosten des Rechtsverfahrens beinhaltet. Welche weiteren Kosten sich im Verlauf des Verfahrens ergeben, hängt von zahlreichen Faktoren ab – aber auch vom Streitwert und von der gerichtlichen Instanz, die bei dem Verfahren tätig wird.

Einen umfassenden Überblick von regional zugelassenen Anwälten und deren abgedeckten Rechtsgebieten, bietet auch die Bundesrechtsanwaltskammer (kurz: BRAK).

Die Vorteile einer Online-Rechtsberatung

Eine Online-Rechtsberatung erleichtert für beide Seiten die Zusammenarbeit und nutzt digitale Kommunikationskanäle, um eine Beratung individuell und unkompliziert abzuwickeln.

Dies empfiehlt sich besonders in den Fällen von konkreten Rechtsfragen – diese lassen sich innerhalb weniger Minuten oft auch durch einen ersten Kontakt beantworten. Der Gang zum Anwalt vor Ort ist dabei nicht mehr nötig. Aber auch bei komplexen Rechtsproblemen kann eine Online-Beratung von Vorteil sein, denn: Sie erleichtert die Zusammenarbeit und erspart die womöglich stressige Suche und damit vor allem wertvolle Zeit.

So hilft Ihnen KLUGO bei der Suche nach einem Anwalt

KLUGO hilft dabei, wenn Sie den richtigen Anwalt für Ihre persönliche Rechtsangelegenheit finden möchten. Durch unsere Online-Plattform machen wir Rechtssuchenden den Zugang zum Recht einfach, schnell und jederzeit möglich. Durch die Erstberatung erhalten Sie erste Hinweise und Orientierung. Natürlich steht es Ihnen danach frei, ob Sie eine weitere Beauftragung eines qualifizierten Anwalts in Anspruch nehmen möchten.

Sie haben eine Rechtsfrage?

Dann nutzen Sie einfach unsere Erstberatung. Die KLUGO Erstberatung ist ein Telefongespräch mit einem zertifizierten Anwalt aus unserem Netzwerk.