Rechtsthemen
Blog
Über uns

Arbeitszeugnis

Wenn das Arbeitsverhältnis zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber beendet wird, hat der Arbeitnehmer laut Arbeitsrecht einen Anspruch auf Ausstellung eines Arbeitszeugnisses. Dieses enthält eine Bewertung seiner Leistung und seines Verhaltens und kann bei der Bewerbung um eine neue Arbeitsstelle verwendet werden.

Anspruch & Fristen beim Arbeitszeugnis

Laut Gesetz hat ein Arbeitnehmer in Deutschland das Recht auf ein einfaches oder qualifiziertes Arbeitszeugnis bei Beendigung des Arbeitsverhältnisses. Dieses kann bereits bei der Kündigung beantragt werden. Je nach Arbeitsvertrag kann ein Anspruch auf das Zeugnis nach einer Weile verfallen, sollte kein Antrag gestellt worden sein.


Alles zum Thema "Anspruch & Fristen beim Arbeitszeugnis"

Anspruch & Fristen beim Arbeitszeugnis

Laut Gesetz hat ein Arbeitnehmer in Deutschland das Recht auf ein einfaches oder qualifiziertes Arbeitszeugnis bei Beendigung des Arbeitsverhältnisses. Dieses kann bereits bei der Kündigung beantragt werden. Je nach Arbeitsvertrag kann ein Anspruch auf das Zeugnis nach einer Weile verfallen, sollte kein Antrag gestellt worden sein.


Alles zum Thema "Anspruch & Fristen beim Arbeitszeugnis"

Arbeitszeugnis anfechten: Gründe und Vorgehen bei einem Widerspruch

Jeder Arbeitgeber hat das Recht ein faires Zeugnis zu erhalten. Dieses muss zwingend wahr und wohlwollend formuliert sein. Entspricht das Arbeitszeugnis nicht den rechtlichen Vorgaben und sind Sie mit Ihrer Bewertung nicht zufrieden, sollten Sie das Arbeitszeugnis anfechten.


Alles zum Thema "Arbeitszeugnis anfechten: Gründe und Vorgehen bei einem Widerspruch"

Arbeitszeugnis anfechten: Gründe und Vorgehen bei einem Widerspruch

Jeder Arbeitgeber hat das Recht ein faires Zeugnis zu erhalten. Dieses muss zwingend wahr und wohlwollend formuliert sein. Entspricht das Arbeitszeugnis nicht den rechtlichen Vorgaben und sind Sie mit Ihrer Bewertung nicht zufrieden, sollten Sie das Arbeitszeugnis anfechten.


Alles zum Thema "Arbeitszeugnis anfechten: Gründe und Vorgehen bei einem Widerspruch"

Arbeitszeugnis prüfen

Das Arbeitszeugnis sollte auf Inhalt und Form geprüft werden. Alle Aussagen über die Leistung müssen wohlwollend formuliert sein. Das Arbeitszeugnis muss schriftlich auf Papier vorliegen und alle darin befindlichen Daten, zum Beispiel die Länge des Arbeitsverhältnisses und der Name des Arbeitnehmers, müssen korrekt sein.


Alles zum Thema "Arbeitszeugnis prüfen "

Arbeitszeugnis prüfen

Das Arbeitszeugnis sollte auf Inhalt und Form geprüft werden. Alle Aussagen über die Leistung müssen wohlwollend formuliert sein. Das Arbeitszeugnis muss schriftlich auf Papier vorliegen und alle darin befindlichen Daten, zum Beispiel die Länge des Arbeitsverhältnisses und der Name des Arbeitnehmers, müssen korrekt sein.


Alles zum Thema "Arbeitszeugnis prüfen "

Ihre Vorteile mit KLUGO

  • Soforthilfe

  • Rechtsklarheit

  • Zertifizierte Anwälte

  • Vertretung vor Gericht

Arten von Arbeitszeugnissen

Es gibt zwei Arten von Arbeitszeugnissen. Der Arbeitnehmer kann entscheiden, welche Form er erhalten möchte. Das einfache Arbeitszeugnis enthält lediglich Angaben zur Art und Dauer des Arbeitsverhältnisses, während das qualifizierte Arbeitszeugnis zusätzliche Angaben zur Leistung des Arbeitgebers umfasst.


Alles zum Thema "Arten von Arbeitszeugnissen"

Arten von Arbeitszeugnissen

Es gibt zwei Arten von Arbeitszeugnissen. Der Arbeitnehmer kann entscheiden, welche Form er erhalten möchte. Das einfache Arbeitszeugnis enthält lediglich Angaben zur Art und Dauer des Arbeitsverhältnisses, während das qualifizierte Arbeitszeugnis zusätzliche Angaben zur Leistung des Arbeitgebers umfasst.


Alles zum Thema "Arten von Arbeitszeugnissen"

Aufbau & Inhalt des Arbeitszeugnisses

Nach der Einleitung folgen im Arbeitszeugnis Angaben zum Arbeitnehmer und seiner Tätigkeit sowie zum Arbeitgeber selbst. Danach wird die Leistung des Arbeitnehmers beschrieben. Gründe für die Kündigung, eine Danksagung und Zukunftswünsche werden ebenfalls formuliert. Am Ende steht die Unterschrift des Arbeitgebers.


Alles zum Thema "Aufbau & Inhalt des Arbeitszeugnisses"

Aufbau & Inhalt des Arbeitszeugnisses

Nach der Einleitung folgen im Arbeitszeugnis Angaben zum Arbeitnehmer und seiner Tätigkeit sowie zum Arbeitgeber selbst. Danach wird die Leistung des Arbeitnehmers beschrieben. Gründe für die Kündigung, eine Danksagung und Zukunftswünsche werden ebenfalls formuliert. Am Ende steht die Unterschrift des Arbeitgebers.


Alles zum Thema "Aufbau & Inhalt des Arbeitszeugnisses"

Fehler im Arbeitszeugnis erkennen

Strenge Sprachregelungen und Vorgaben zu Aufbau und Inhalt verkomplizieren die Erstellung eines Arbeitszeugnisses und bieten einen Nährboden für Fehler. Typische Fehler sind unklare Formulierungen, falsche persönliche Daten, fehlende Angaben zur Leistung oder ein lückenhafter Aufbau.


Alles zum Thema "Fehler im Arbeitszeugnis erkennen"

Fehler im Arbeitszeugnis erkennen

Strenge Sprachregelungen und Vorgaben zu Aufbau und Inhalt verkomplizieren die Erstellung eines Arbeitszeugnisses und bieten einen Nährboden für Fehler. Typische Fehler sind unklare Formulierungen, falsche persönliche Daten, fehlende Angaben zur Leistung oder ein lückenhafter Aufbau.


Alles zum Thema "Fehler im Arbeitszeugnis erkennen"

Formulierungen & Codes im Arbeitszeugnis

Laut Gesetz müssen die Angaben zur Leistung des Arbeitnehmers im Arbeitszeugnis wohlwollend und eindeutig formuliert sein. Dennoch platzieren Arbeitgeber sogenannte Codes im Zeugnis, um auch negative Eigenschaften des Arbeitnehmers ersichtlich zu machen.


Alles zum Thema "Formulierungen & Codes im Arbeitszeugnis"

Formulierungen & Codes im Arbeitszeugnis

Laut Gesetz müssen die Angaben zur Leistung des Arbeitnehmers im Arbeitszeugnis wohlwollend und eindeutig formuliert sein. Dennoch platzieren Arbeitgeber sogenannte Codes im Zeugnis, um auch negative Eigenschaften des Arbeitnehmers ersichtlich zu machen.


Alles zum Thema "Formulierungen & Codes im Arbeitszeugnis"

Arbeitszeugnis erstellen: Muster & Vorlagen

Das Erstellen eines Arbeitszeugnisses ist für Arbeitgeber häufig eine unliebsame Aufgabe, da eine eigene Formulierung Zeit beansprucht. Nicht selten bittet er daher den Arbeitnehmer, ihm eine Vorlage auszuhändigen, die nur noch abgesegnet und unterschrieben werden muss. Vorgefertigte Muster und Vorlagen können im Internet gefunden werden.


Alles zum Thema "Arbeitszeugnis erstellen: Muster & Vorlagen"

Arbeitszeugnis erstellen: Muster & Vorlagen

Das Erstellen eines Arbeitszeugnisses ist für Arbeitgeber häufig eine unliebsame Aufgabe, da eine eigene Formulierung Zeit beansprucht. Nicht selten bittet er daher den Arbeitnehmer, ihm eine Vorlage auszuhändigen, die nur noch abgesegnet und unterschrieben werden muss. Vorgefertigte Muster und Vorlagen können im Internet gefunden werden.


Alles zum Thema "Arbeitszeugnis erstellen: Muster & Vorlagen"

Recht auf ein faires Arbeitszeugnis

Der Arbeitnehmer hat bei Beendigung des Arbeitsverhältnisses das Recht auf ein faires Arbeitszeugnis in schriftlicher Form. Das bedeutet, dass das Zeugnis wohlwollend formuliert ist, denn es darf das berufliche Weiterkommen des Arbeitnehmers nicht behindern.


Alles zum Thema "Recht auf ein faires Arbeitszeugnis"

Recht auf ein faires Arbeitszeugnis

Der Arbeitnehmer hat bei Beendigung des Arbeitsverhältnisses das Recht auf ein faires Arbeitszeugnis in schriftlicher Form. Das bedeutet, dass das Zeugnis wohlwollend formuliert ist, denn es darf das berufliche Weiterkommen des Arbeitnehmers nicht behindern.


Alles zum Thema "Recht auf ein faires Arbeitszeugnis"

Sie haben eine Rechtsfrage?

Dann nutzen Sie einfach unsere Erstberatung. Die KLUGO Erstberatung ist ein Telefongespräch mit einem zertifizierten Anwalt aus unserem Netzwerk.